Brand eines Silos


Bild zur Meldung: Brand eines Silos



B4 - Brand Silo

 

Am Gründonnerstag, 01. April 2021, wurde die Feuerwehr Vierkirchen gegen 18:00 Uhr mit zahlreichen weiteren Feuerwehren aus den Landkreisen Dachau, Freising und München mit dem Stichwort B4 „Brand Landwirtschaft Stall/Scheune“ nach Hörgenbach, Gemeinde Haimhausen, alarmiert.

Bereits auf Anfahrt waren dichte Rauchwolken zu erkennen, woraufhin sich ein 3er-Trupp mit Atemschutz ausrüstete.

Vor Ort stellte sich heraus, dass auf einem Fahrsilo Altreifen und Sandsäcke zum Beschweren der Siloplane in Vollbrand standen. Um das Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Stallgebäude zu verhindern, wurde eine Riegelstellung aufgebaut. Währenddessen begannen mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz, das Brandgut und die Silage auseinanderzuziehen, um Glutnester zu finden und abzulöschen.


Neben der Feuerwehr Vierkirchen waren die
Freiwillige Feuerwehr Haimhausen,
die Freiwillige Feuerwehr Fahrenzhausen - Viehbach,
die Freiwillige Feuerwehr Dachau,
die Freiwillige Feuerwehr Unterschleißheim,
die Freiwillige Feuerwehr Markt Indersdorf,
die Freiwillige Feuerwehr Schönbrunn,
die Freiwillige Feuerwehr Amperpettenbach,
das THW OV Dachau,
der Kater Dachau,
sowie die Kreisbrandinspektion, die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

Weitere Informationen

Fotoserien

Brand eines Silos (DO, 01. April 2021)