Einsatz Osterfeuer

19.04.2019

Am Karfreitag um 21:25 Uhr wurde die Feuerwehr Vierkirchen zum Brand einer Freifläche alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Osterfeuer des Sportvereins mutwillig in Brand gesteckt wurde. Dieses wurde mittels des Schnellangriffschlauches zügig abgelöscht, sodass die 20 Feuerwehrler und Feuerwehlerinnen den Einsatz nach 45 Minuten beenden konnten.

Am Karsamstag beseitigten wir um 10:40 Uhr eine Ölspur, bei der ein Unfall mit Motorrad vorausgegangen war. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einsatz Osterfeuer

Fotoserien zu der Meldung


Einsatz Osterfeuer und Ölspur (19.04.2019)

Foto vom Album: Einsatz Osterfeuer und Ölspur
Foto vom Album: Einsatz Osterfeuer und Ölspur