Trauer um Alfred Haimbacher

14.07.2018

Wir trauern um unser verstorbenes Ehrenmitglied und unseren ehemaligen Kommandanten Alfred Haimbacher, der am vergangenen Sonntag verstorben ist. Gestern fand die Trauerfeier auf dem Gemeindefriedhof in Vierkirchen statt. Zahlreiche Weggefährten und Mitglieder unserer Feuerwehr nahmen daran teil. 
Unser "Ale", war von 1982 bis 1990 zweiter Kommandant und von 1990 bis 2003 erster Kommandant unserer Feuerwehr. Unter ihm wurde für die Wehr der Bau des neuen Feuerwehrhauses an der Dachauer Straße sowie die Beschaffung des Löschfahrzeuges LF 16/12 realisiert. Wegen seiner unkomplizierten und vor allem humorvollen Art wurde er im Kreis der Kameraden immer sehr geschätzt. Wir verlieren mit ihm ein Mitglied, das auch nach seiner aktiven Laufbahn bei der Feuerwehr Vierkirchen immer regen Kontakt zu uns pflegte. 
Abschließend danken wir ihm für seine Verdienste um die Feuerwehr Vierkirchen und für seine außerordentliche Einsatzbereitschaft.

Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr.

 

Bild zur Meldung: Trauer um Alfred Haimbacher