CSA Übungstag


Bild zur Meldung: Eine gerettete Person wird zur Notdekontamination gebracht.



Am 06. September fand im und am Feuerwehrgerätehaus der jährliche CSA Übungstag statt.

Der Chemikalienschutzanzug soll seinen Träger beim Einsatz vor chemischen, biologischen und atomaren Gefahrstoffen schützen.

Hierbei handelt es sich um ein sehr heikles Thema mit hohem Gefahrenpotential. Daher ist wichtig, dass die ausgebildeten Kameraden mindestens einmal jährlich einen ganzen Tag intensiv den Umgang mit der Ausrüstung, sowie wichtige Einsatztaktiken im Gefahrguteinsatz üben.

 

Chemikalien? Ok, das ist ja noch nachvollziehbar, aber biologische oder amtomare Gefahren, in unserem Einsatzbereich?
Aber so abwegig ist das Szenario gar nicht, auf unseren Straßen werden täglich die verschiedensten Güter transportiert.

Darunter auch verschiedenste Gefahrstoffe. Kommt es bei einem solchen Transport zu einem Verkehrsunfall, müssen sich die Einsatzkräfte der Feuerwehren bei der Gefahrenbekämpfung daher besonders schützen.

Fotoserien

CSA Übungstag 2014 (SA, 06. September 2014)